Menü
TK-Gemeinschaft
Satzung (Foto: Bohbeh/shutterstock.com)

Smarte Ideen gesucht: Start der Bewerbungsphase für den Health-i Award 2018

Düsseldorf, 26.03.2018. Ideen für eine gesunde Zukunft gefragt: Die Health-i Initiative von Techniker und Handelsblatt sucht auch in diesem Jahr wieder smarte Talente aus Gesundheit und Gesundheitswirtschaft. Heute startet die Bewerbungsphase für den Health-i Award 2018. Bewerbungen sind online unter health-i.de möglich.

Zum dritten Mal können sich kreative Vordenker des digitalen Gesundheitswesens zwischen dem 21. März und dem 17. Juni 2018 in den Kategorien "Junge Talente", "Start-ups" und "Unternehmen" bewerben.

Die Sieger des Health-i Awards werden auch in diesem Jahr von den Mitgliedern des Health-i Boards gekürt. Das Health-i Board ist der Think-Tank und somit das Herzstück der Initiative. Ihm gehören rund 70 Persönlichkeiten aus den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft, Wirtschaft und Meinung an, die mit ihrer Expertise und Erfahrung Innovationen im Gesundheitswesen fördern möchten. Unterstützt werden sie dabei vom wissenschaftlichen Partner der Initiative, Prof. Dr. Roland Trill von der Fachhochschule Flensburg. Der Sieger in der Kategorie "Start-ups" wird bei der großen Preisverleihung am 7. November in Berlin bei einem Live- Pitch von allen anwesenden Gästen gewählt.

Die 2016 von Techniker und Handelsblatt gegründete Health-i Initiative will die digitale Transformation des Gesundheitswesens vorantreiben - denn die Digitalisierung ist auch im Gesundheitssektor auf dem Vormarsch. Das verlangt innovative und smarte Lösungen. Ziel der Initiative ist es, die besten Innovationen und Ideen für ein vernetztes, zukunftsorientiertes Gesundheitswesen aufzuspüren und die zentralen Fragen und Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung zu diskutieren.

Kurzinformationen für Bewerber
Bewerbungszeitraum: 21. März bis 17. Juni 2018.
Kategorien: "Junge Talente", Start-ups" und "Unternehmen".
Bewerbungsweg: ausschließlich online unter www.health-i.de/bewerben. Die Ideen sollten gesundheitswirtschaftliche Relevanz aufweisen.
Mehr Informationen über die Health-i Initiative finden Sie unter www.health-i.de.

Meldungen
04.05.2018

#Patientenpower auf der re:publica 2018
Berlin, 04.05.2018. Mehr Krankheitssystem als Gesundheitssystem, so wird die Situation in Deutschland oft beschrieben. Aber das Bewusstsein verändert sich: Power of Patients geht ...

02.05.2018

Initiative: Gemeinsam gegen Fett und Zucker
Berlin, 02.05.2018. Mehr als 2.000 Ärzte fordern in einem offenen Brief an die Bundesregierung strengere Maßnahmen gegen Fehlernährung. Die Techniker Krankenkasse (TK) ist als ...

23.04.2018

TK-Chef Dr. Jens Baas zur Diskussion über die Rücklagen der Krankenkassen
Hamburg, 23.04.2018. "Grundsätzlich gilt: Rücklagen sind für Krankenkassen unabdingbar, um seriös planen und die Beiträge für ihre Mitglieder langfristig stabil halten zu ...

Link-Tipps
  •  Bundesverband höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e.V. (BVT)
  • www.pointer.de
  • Rentenblicker
  • Schüler filmen Demokratie
  • Sozialwahl 2017

© 2018 TK-Gemeinschaft