Menü
TK-Gemeinschaft
Satzung (Foto: Bohbeh/shutterstock.com)

TK unterstützt Pflegeeinrichtungen im Rahmen des "Pflege-Rettungsschirms"

Hamburg, 08.04.2020. Um die Pflege während der Covid-19-Pandemie zu unterstützen, greift die Pflegeversicherung den Pflegeheimen und Pflegediensten mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket unter die Arme. Die Grundlage hierfür bildet das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz (§ 150 SGB XI).

Das Gesetz legt fest, dass stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen zusätzliche Aufwendungen und Mindereinnahmen geltend machen können, wenn sie einen entsprechenden Antrag bei der zuständigen Pflegekasse stellen. Auch zugelassene Betreuungsdienste (nach § 71 Absatz 1a SGB XI) und stationäre Hospize können vom Rettungsschirm profitieren. Die Zuständigkeit der Pflegekassen ist nach Regionen geregelt. Die TK ist für insgesamt rund 4.300 Einrichtungen in bestimmten Regionen von Bayern, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern zuständig und hat mit der Auszahlung begonnen und eine digitale Anlaufstelle für betroffene Pflegeeinrichtungen geschaffen.

Die Covid-19-Pandemie fordert Pflegeeinrichtungen derzeit auch finanziell heraus. Mit dem Pflege-Rettungsschirm entlasten wir Pflegekassen Einrichtungen direkt und unbürokratisch.

Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der TK


Berücksichtigt werden können beispielsweise die Finanzierung zusätzlicher Schutzausrüstung, die Finanzierung zusätzlicher Personalkosten für die ambulante und stationäre Pflege sowie der finanzielle Ausgleich von Mindereinnahmen für die stationäre und ambulante Pflege.

Meldungen
20.04.2020

Gesetz zur Einführung von Online-Sozialwahlen stärkt Soziale Selbstverwaltung
Berlin, 20.04.2020. Anlässlich der heutigen Anhörung zu einem Gesetz zur Einführung von Online-Sozialwahlen (7. SGB-IV-Änderungsgesetz) erklärt Uwe Klemens, ...

08.04.2020

TK unterstützt Pflegeeinrichtungen im Rahmen des "Pflege-Rettungsschirms"
Hamburg, 08.04.2020. Um die Pflege während der Covid-19-Pandemie zu unterstützen, greift die Pflegeversicherung den Pflegeheimen und Pflegediensten mit einem umfangreichen ...

30.03.2020

Beratung in „Corona Zeiten“ - Versichertenberater
Berlin, 30.03.2020. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus findet die Beratung durch die Versichertenberaterinnen und -berater der Deutschen Rentenversicherung Bund ab sofort ...

Link-Tipps
  •  Bundesverband höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e.V. (BVT)
  • www.pointer.de
  • Rentenblicker
  • Schüler filmen Demokratie
  • Sozialwahl 2017

© 2020 TK-Gemeinschaft